Die eigene Ferienwohnung zu vermieten ist oft aufwändig und mit einem gewissen Risiko verbunden. Schließlich weiß man nie genau, wer die fremden Gäste sind und ob sich die Mühe für Organisation, Werbung und Kommunikation auch lohnt. Hier erfährst Du, welche 5 Vorteile Palitree Dir für die Vermietung Deiner Ferienwohnung bietet.

1. Vermieten ist gut – Vertrauen ist besser

Die Vermietung von privaten Unterkünften an Feriengäste ist Vertrauenssache und kann auch schief gehen. Das wissen zahlreiche Besitzer von Ferienwohnungen, die schon schlechte Erfahrungen mit fremden Gästen gemacht haben. Mit Palitree kannst Du Dein Objekt ausschließlich an Dein ganz persönliches Sharing Netzwerk vermieten. Du entscheidest selbst, wen Du in Dein Netzwerk aufnimmst – Familienmitglieder, Freunde oder auch Bekannte und deren Freunde. So kannst Du sicher sein, dass Du nur Buchungsanfragen von vertrauenswürdigen Gästen erhältst, die Deine Unterkunft garantiert pfleglich behandeln.

Nach Deiner Registrierung bei Palitree kannst Du Deine eigenen Kontakte z. B. über Facebook oder Google zu Deinem persönlichen Sharing Netzwerk einladen. Mit Palitree hast Du jederzeit volle Kontrolle über Deine Daten und Objekte – entscheide selbst, wem Du Dein Ferienhaus zur Vermietung überhaupt anbieten möchtest. Sicherer geht es nicht.

Adobe Stock / Monkey Business
2. Organisations- und Buchungschaos war gestern

Palitree bietet Dir viele praktische Tools, mit denen aufwändige Aufgaben wie Reservierungsanfragen, die Pflege von Belegungsdaten oder Zahlungsabwicklung zum Kinderspiel werden. In Deinem Dashboard hast Du jederzeit vollen Überblick über alle Vorgänge und kannst selbst Konten und Preisstufen für Familie oder Freunde von Bekannten anlegen sowie Termine und Belegungsdaten verwalten. Auch die Bearbeitung von Buchungsanfragen oder die Kommunikation mit Deinen Gästen hast Du mit nur wenigen Klicks erledigt. Für die Abstimmung mit eventuellen Miteigentümern Deiner Unterkunft kannst Du den Co-Owner Chat von Palitree verwenden.

3. Nutze das volle Potenzial Deiner Ferienwohnung

Mit Palitree hast Du die Möglichkeit, das Ertragspotenzial Deiner Ferienwohnung voll auszuschöpfen. Während Touristen und Urlaubsreisende ihre Unterkünfte meist nur für die Feriensaison suchen, kannst Du mit Palitree auch vertrauenswürdige Gäste für außerhalb der Urlaubszeit finden – sei es für einen Wochenendtrip oder die Dauer eines Praktikums. So vermeidest Du Leerstand in einer Zeit, in der Du Dein Ferienobjekt ohnehin nicht selbst nutzt. Das ist nicht nur kosteneffizient, sondern auch nachhaltig. Das Inserieren auf Palitree ist kostenlos – lediglich bei einer verbindlichen Buchung zahlst Du eine geringe Gebühr.

4. Selbst private Unterkünfte an neuen Orten entdecken

Du verreist selbst gerne, hast Dich aber durch die Verpflichtung Deine eigene Ferienwohnung zu nutzen in der Vergangenheit eingeschränkt? Mit Palitree muss das nicht sein. Biete Dein Objekt Deinen Freunden und Bekannten und deren Freunden an und nutze Dein Palitree Netzwerk zusätzlich, um die Unterkünfte Deiner Kontakte zu entdecken. Hier hast Du exklusiven Zugang zu preiswerten Ferienimmobilien, die sonst vielleicht nicht öffentlich vermietet werden.

5. Sharing is caring

Deine vorhandene Übernachtungsmöglichkeit mit anderen zu teilen ist nachhaltig und sozial. Warum ein Ferienhaus, eine Ferienwohnung oder ein Zimmer leer stehen lassen? Wir von Palitree stehen für den Gedanken, Schlafplätze mit anderen zu teilen, denen man vertraut. Für günstiges Geld. So haben beide Seiten was davon. Und Du tust auch noch etwas für unseren Planeten.

Bildquelle: Adobe Stock / Sergii Mostovyi